Aktuelles

 

Ab sofort regelmäßig:

Workshops für Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Ich halte jeden ersten Mittwoch im Monat einen Übungsvormittag ab und einen Übungsabend an jedem letzten
Donnerstag im Monat.

Jede(r) ist herzlich willkommen.

Übungsinhalte:

  • Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) ausdrücken
  • Gefühle und Bedürfnisse erkennen
  • Wie können Sie die GFK in der Familie/ Partnerschaft und in Ihrem Arbeitsumfeld anwenden?

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Unkostenbeitrag: 15 €
Damit ich planen kann, bitte ich um Voranmeldung bis Dienstagabend unter der
Telefonnummer 09261 950065.

Ich freue mich, mit Ihnen spannende Themen zu diskutieren!

 

 

Mutig Grenzen setzen – Mehr Gelassenheit und Lebensfreude
durch eine neue Kommunikationsform (GFK)

Wann?
28.06. von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
29.06. von 09.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Kosten:
keine – Vollfinanzierung durch Landratsamt Kronach

Anmeldung bitte bis 20.06. über KatjaReitz@aol.com

 

Dienstag/Mittwoch,  19. – 20.03.2019

Seminar „Gewaltfreie Kommunikation – konkret im Arbeitsalltag“

  • Wie unterbreche ich eine negative Dynamik in Gesprächen?
  • Wie löse ich Zynismus, Unterstellungen und verbale Aggressionen auf?
  • Wie begegne ich Zweifeln an meinen Fähigkeiten?

Näheres unter www.hospiz-akademie.de

 

 

Februar / März 2018

Streitschlichterausbildung

Grundschule Stockheim

 

Samstag, 24.03.2018

Stressmanagement – 4 Wege aus dem Hamsterrad

im Seminarhaus Durchblick

 

Donnerstag/Freitag, 19.04. und 20.04.2018

Gewaltfreie Kommunikation konkret – im Arbeitsalltag

Hospiz-Akademie Bamberg

 

Freitag/Samstag, 15.06. und 16.06.2018

Wie unterbreche ich eine negative Dynamik in Gesprächen? Erfolgreich Konflikte lösen
durch Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

im Seminarhaus Durchblick

 

Freitag, 22.09.2017 , 16.00 – 19.30 Uhr und Samstag, 23.09.2017, 9.00 – 16.00 Uhr

Workshop: „Mir kann keiner was“ – mehr Souveränität durch kompetentes Konfliktmanagement

im Schlosshof Hain

Gönnen Sie sich 1,5 Tage für Ihre Persönlichkeitsentwicklung.

Klare Grenzen setzen durch klare Sprache.

Die Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg zeigt Ihnen wie Sie sich gewaltfrei behaupten können.

Der Weg zu einem respektvollen Miteinander und zu mehr Lebensqualität.

Kosten: 98 € zuzügl. MwSt / Person – Verpflegung wird extra berechnet.

Anmeldeformular Schloss Hain

 

Samstag, 18.03.2017, 9.00 – 17.00 Uhr

Workshop: Konflikte lösen in der Partnerschaft/Familie mit Gewaltfreier Kommunikation

im Mehrgenerationenhaus Strullendorf
Kosten: 70,– € pro Person

 

Dienstag, 28.03.2017, 20.00 Uhr

Elternabend: Herausfordernde Situationen souverän meistern

im Kindergarten Nordhalben
kostenlos und öffentlich

 

Samstag, 06.05.2017, 9.00 – 17.00 Uhr

Workshop: Konflikte lösen in der Partnerschaft/Familie mit Gewaltfreier Kommunikation

im AWO-Kinderhaus, Bamberg
Kosten: 70,– € pro Person

 

Ab 08.02.2017, 18.30 Uhr
Entspannungskurs, 4 Abende á 90 Minuten
Kosten: 69,– € pro Person
Inhalte:
– Meditationen, wenn gewünscht auch als Laufmeditation
(sehr hilfreiche und in Oberfranken einzigartige Methode zur Stressreduktion)
– Traumreisen
– Kognitive Elemente, um zu mehr Gelassenheit zu finden

 

März 2017: Workshop, Thema: Gewaltfreie Kommunikation im Jugenbildungs-
Haus Knock, Teuschnitz

 

NEU ab 21.02.2017

Jeweils Dienstags (21.02., 07.03., 14.03., 21.03.) von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Elterntraining AD(H)S

Wie können Eltern mit der Symptomatik und dem daraus (aus dem System)
resultierenden Druck sinnvoll umgehen?
Kosten: 89 € für Einzelpersonen, 79 € pro Person bei Ehegatten.

 

NEU!!! Ab 17.02.2017: Soziales Kompetenztraining für Kinder
Hier lernen Kinder, wie sie sich im (Schul-)Alltag sinnvoll wehren
und gleichzeitig bei Alltagsstress gelassener reagieren können.

Der Zauberwald ist eine märchenhafte Erzählung.
Sie handelt von dem Zauberer Monsieur Tatu, der weiß,
wie die Wesen des Waldes zu sich selbst finden können.

Komptraining Kinder

Eingebettet in die Geschichte bietet er für diesen Prozess jeweils Übungen aus der
Achtsamkeitspraxis an, wie z.B. Atemmeditation, Bodyscan, aber auch Elemente
aus der Gewaltfreien Kommunikation(GFK) zur Stärkung des Selbstausdrucks und
der Selbstwirksamkeit.

Somit kommen die Kinder wieder in ihre „Mitte“ und schaffen es, sich bei
Übergriffen im Alltag besser zu wehren, bzw. finden eher Strategien mit Konflikten
sinnvoll umzugehen. Durch die Achtsamkeitsübungen kann zusätzlich eine Steigerung
der Konzentration erreicht werden.

Dauer: ca. 8 Einheiten; Freitags von 15 Uhr 30 bis 16 Uhr 30,
Kosten: 12,50€, begrenzte Teilnehmerzahl, Start : 17.02.2017

 

November 2016: Vortrag an der Grundschule Mitwitz, Thema: Raus aus der
Eskalationsfalle-Vorbeugung bzw. Konflikte bewältigen durch
Gewaltfreie Kommunikation

 

Juni 2016: Wertschätzende Kommunikation
„Worte sind Waffen, mit denen Wunden geschlagen werden können, die niemals vernarben“ (Klaus Bölling)

Aktuelles Bild für Juni 2016
Erfahrungsbericht von der Grundschule Weißenbrunn

Katja Reitz stellte zahlreichen interessierten Eltern und allen Lehrern einen Weg zur kooperativen Konfliktbewältigung vor.
Mit Hilfe des Modells der Giraffen- und Wolfssprache von Rosenberg wurden gemeinsam die Gewaltfreie Kommunikation erarbeitet.