|
|
|
Stressmanagement

Stressmanagement

Stressmanagement

Bei Stressmanagement geht es primär um Methoden, um belastenden (teils psychisch) Stress abzubauen und zu verringern.

Sobald die Widerstandsfähigkeit und die Selbstheilungskräfte nicht mehr ausreichen kann diese Form der Behandlung sehr hilfreich sein. Zudem hilft Stressmanagement die Leistungsfähigkeit zu erhalten und der Gesundheit zu dienen. Fakt ist, Belastungen durch Stress nehmen in unserer schnelllebigen Gesellschaft stets zu; dazu zählen insbesondere berufstätige Menschen und Familien mit Kindern.

Ziel ist, eine ausgeglichene Work-Life-Balane herzustellen, „im Fluss zu sein“ und letztendlich in einer Tätigkeit aufzugehen, die nicht überfordert oder unter Druck setzt.

In meinem Seminar werden die Stressoren herausgearbeitet und untersucht. Dann werden die Stresskiller ausfindig gemacht. Ich arbeite in meinem Seminar individuell mit meinen Klienten ein persönliches Stressprofil aus. Mit diesem Ergebnis können meine Klienten auf einen Blick erkennen, welche Umstrukturierung in ihrem Leben Sinn macht.

Wichtig beim Stressmanagement ist Aufklärung. Für Betroffene ist es wichtig sich für psychische Stressbelastung zu sensibilisieren.

Um Ihren Stress in den Griff zu bekommen, biete ich umfangreiche Seminare an.

 

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen zum Thema

 

Seminar Stressmanagement

1. Sport und Bewegung

• Tipps aus der Sportwissenschaft zum Stressausgleich
• entkrampfte Fitnesstipps, um auf sich „die Schnelle“ sportlich zu betätigen
• endorphinfördernde Maßnahmen für die Steigerung Ihrer Lebensqualität

2. Entspannungsübungen, Meditation

Vorstellung von bewährten Methoden wie:

• Progressive Muskelrelaxation nach Jakobsen
• Autogenes Training
• Mikroschlafmethode
• Meditation/ Achtsamkeit
• Imaginationsübungen

3. Mentale Stresskiller

• Kognitive Umstrukturierung durch ABC-Schema
• Anti-Ärger-Tipps
• Gedankenstopp bei „Problemgedanken“

4. Zeitmanagement

• Entlastung durch Vierquadrantenmethode (auch bekannt als Eisenhower-Regel)
• Befreiung von „Aufschieberitis“
• Sieben Wege, das „Nein“ beziehungsorientiert zu kommunizieren.

Empfohlene Teilnehmerzahl : 8 Personen

 

Tagesseminar von 9 Uhr bis 17 Uhr

Diese Seite teilen

Tags: Ausgleich, Entspannung, Lebensqualität, Meditation, Seminar, Sport, Stress